::Einsätze 2017::
Bei den folgenden Berichten handelt es sich nicht um offizielle Presseberichte der Feuerwehr Korschenbroich - sämtliche Presseanfragen sind an den Wehrleiter zu richten. Alle Angaben ohne Gewähr und rechtlich nicht bindend
 
 
 
BMA_1 - Betreutes Wohnen in Glehn
20.09.2017 || 19:13 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht:
Vermutlich durch Kochdunst löste heute die automatische Brandmeldeanlage im Betreuten Wohnen in Glehn aus. Nach Kontrolle konnten wir die Anlage zurücksetzen und wieder einrücken.
 
 
ÖL_STRASSE - auslaufende Betriebsmittel nach VU
04.09.2017 || 19:38 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Auf der B230 in Liedberg kam es heute zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf.
 
 
ÖL_STRASSE - K11 zwischen Steinforth und Liedberg
27.08.2017 || 18:20 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Auf der K11 zwischen Steinforth und Liedberg kam es zu einem Alleinunfall eines KRAD. Hierbei wurde eine Person verletzt. Wir versorgten die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützten den Rettungsdienst im weiteren Einsatzverlauf. Ebenfalls nahmen wir auslaufende Betriebsmittel auf.
 
 
P_KLEMM - Hedwigstraße Glehn
25.08.2017 || 10:32 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 *

Bericht:
Eine Person ist bei Gartenarbeiten gestürzt und hatte sich mit seinem Unterschenkel an einem Zaun verfangen. Wir befreiten die Person aus seiner Zwangslage und übergaben diese an den Rettungsdienst.
 
 
BMA_1 - Betreutes Wohnen in Glehn
21.08.2017 || 09:26 Uhr || Einheiten: 56 / 55 / 53 / 52 *

Bericht:
Vermutlich durch Kochdunst löste heute die automatische Brandmeldeanlage im Betreuten Wohnen in Glehn aus. Nach Kontrolle konnten wir die Anlage zurücksetzen und wieder einrücken.
 
 
BMA_1 - Betreutes Wohnen in Glehn
11.08.2017 || 12:25 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 *

Bericht:
Vermutlich durch Renovierungsarbeiten löste heute die automatische Brandmeldeanlage im Betreuten Wohnen in Glehn aus. Nach Kontrolle konnten wir die Anlage zurücksetzen und wieder einrücken.
 
 
ÖL_STRASSE - "Landstraße" in Liedberg
25.07.2017 || 17:51 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Anwohner der "Landstraße" in Liedberg meldeten eine Ölspur auf der Fahrbahn parallel zur B230. Wir beseitigten mehrere Ölflecken mittels Sintan.
 
 
FEU_FELD - Drölsholz
07.07.2017 || 16:08 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 / TLF *

Bericht:
Auf einem Feld an der Straße "Drölsholz" kam es zu einem Brand an einer Strohpresse. Der Landwirt zog den brennenden Anhänger noch auf ein benachbartes Feld und koppelte die Zugmaschine ab. Mittels unserer Schnellangriffseinrichtung hatten wir den Brand schnell unter Kontrolle und konnten so verhindern, dass die Presse komplett zerstört wurde. Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz für uns beendet.

Bilder und Videos finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 
ÖL_STRASSE - Betriebsmittelspur in Glehn
29.06.2017 || 09:35 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 / GW-L2*

Bericht:
Erneut musste eine große Ölspur beseitigt werden. Diese verschmutze diverse Straßen in Glehn.
 
 
FEU_ZIMMER - Brennt Kübel auf Balkon
29.06.2017 || 00:10 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht:
Auf der Straße "Schützendelle" kam es zu einem Brand auf einem Balkon. Der ersteingetroffene Löschzug Glehn begab sich umgehend auf diesen und entfernte einen brennenden Kübel. Ein Liedberger Trupp löschte den Kübel dann schließlich im freien ab. Verletzt wurde niemand.
 
 
ÖL_STRASSE - Betriebsmittelspur im Stadtgebiet
28.06.2017 || 15:04 Uhr || Einheiten: 56 / 55 / 53 / 52 / 51 *

Bericht:
Eine große Ölspur musste beseitigt werden. Diese verschmutze diverse Straßen im gesamten Stadtgebiet.
 
 
KLEINHILFE - Verletzter Igel in Steinhausen
26.06.2017 || 21:33 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
In Steinhausen wurde ein verletzter Igel gemeldet. Wir nahmen diesen auf und brachten ihn zur Tierklinik nach Mönchengladbach.

Hier gehts zum Presselink
 
 
WASSER - Pescher Straße im OT Pesch
15.06.2017 || 17:38 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
diverse sturmbedingte Einsätze an Fronleichnam:

17:34 Uhr Pescher Str - Wasser
17:55 Uhr Lehmstr. - Baum auf Fahrbahn
18:15 Uhr Stettiner Str - Wasser
18:44 Uhr Pescher Str - Kontrolle
19:00 Uhr Engbrück - Wasser
19:20 Uhr Scherfhausen - herrenloser Hund

Dies sind nur die Einsätze welche durch die Löschgruppe Liedberg abgearbeitet wurden. Alle anderen Löschzüge und -gruppen waren ebenfalls im Einsatz.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 
EINSTURZ - droht Giebel einzustürzen; Bachstraße in Glehn
13.06.2017 || 17:32 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / RW *

Bericht:
Auf der Bachstraße drohte nach Abbrucharbeiten der freistehende Giebel eines Wohnhauses einzustürzen. Nach Kontrolle wurde die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben. Diese müssen einen Statiker hinzuziehen.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 
ÖL_STRASSE - auslaufende Betriebsmittel an KRAD
05.06.2017 || 11:08 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
An einem Krad kam es zu einem Defekt wodurch Betriebsmittel ausliefen. Hierdurch wurden Teile der B230 und der Straße "An der Mühle" verschmutzt. Wir streuten die Betriebsmittelspur mit Bindemittel ab.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 
FEU_KLEIN - Böschungsbrand an B230
26.05.2017 || 15:17 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht:
An der B230 brannte die Böschung auf einer Fläche von ca 30x30cm. Wir löschten diese mittels unserer Schnellangriffseinrichtung ab. Nach wenigen Minuten konnten wir wieder einrücken.
 
 
VU_KLEMM - Verkehrsunfall auf B230
17.05.2017 || 16:34 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 / RW *

Bericht:
Auf der B230 am Ortsausgang von Liedberg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen 1 LKW, 1 PKW und einem Motorrad. Der Einsatz dauerte insgesamt 5 Stunden.

Presselinks (extern):

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/korschenbroich/schwerer-verkehrsunfall-auf-b-230-fordert-drittes-todesopfer-aid-1.6830044

https://www.klartext-ne.de/2017/05/17/korschenbroich-schwerer-verkehrsunfall-b-230-gesperrt-rettungshubschrauber-im-einsatz/
 
 
AMTSHILFE - Unterstützung Drehleiter
03.05.2017 || 16:42 Uhr || Einheiten: 56 / DL *

Bericht:
In Drölsholz kam es zu einem medizinischen Notfall. Wir unterstützten die Besatzung der Drehleiter
 
 
OEL_STRASSE - Auslaufende Betriebsmittel nach VU
02.05.2017 || 13:58 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht:
Auf der B230 in Liedberg kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Wir sicherten die Unfallstelle und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.
 
 
TIER_KEF - Herrenloser Hund
02.05.2017 || 11:00 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Im Bereich Liedberg / Steinhausen wurde ein herrenloser Hund gemeldet. Trotz intensiver Suche konnten wir keine Feststellung machen und rückten wieder ein.
 
 
BMA_1 - Ausgelöste Brandmeldeanlage Rittergut Birkhof
01.05.2017 || 11:32 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht: In einem Pflanzencenter löste heute die automatische BMA aus. Grund hierfür war vermutlich Dunst eines Grills. Das Gebäude wurde kontrolliert und die Anlage zurück geschaltet.
 
 
STURM_LF - Umgestürzter Baum auf L381
15.04.2017 || 16:19 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Auf der L381 mussten wir am heutigen Nachmittag einen umgestürzten Baum von der Fahrbahn entfernen. Nach wenigen Minuten war der Einsatz für uns beendet.
 
 
AMTSHILFE - Hildegundisstraße in Steinhausen
23.03.2017 || 06:17 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Auf der Hildegundisstraße kam es heute zu einem Sturz einer Person in der Dusche. Wir unterstützten den Rettungsdienst und befreiten die Person aus seiner Zwangslage. Anschließend wurde der Verletzte mittels eines Rettungswagens einem Krankenhaus zugeführt.
 
 
P_TÜR - Landstraße in Liedberg
04.03.2017 || 14:53 Uhr || Einheiten: 56 / RW *

Bericht:
Auf der Landstraße in Liedberg kam es zu einem Unglücksfall in einer Wohnung, eine Bewohnerin hatte sich verletzt. Mit dem Stickwort "P_TÜR" rückten wir aus. Der ebenfalls alamierte Rüstwagen aus Kleinenbroich brauchte nicht ausrücken, da das HLF 20 aus Kleinenbroich zum Alamierungszeitpunkt nur wenige Meter vom Einsatzort entfernt waren. Die Türe wurde uns durch die Bewohnerin geöffnet, anschließend unterstützten wir den Rettungsdienst.
 
 
WASSER - Tümpsend in Steinhausen
25.02.2017 || 20:04 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
In einem Wohnhaus auf der Straße "Tümpsend" in Steinhausen kam es zu einem Defekt an einer Wasserleitung in der Küche. Da das Haus drohte voll Wasser zu laufen, wurden wir alamiert. Wir unterbrachen die Wasserversorgung zum Objekt und übergaben die Einsatzstelle an die Bewohner, welche wiederrum einen Klempner informierten.
 
 
ÖL_STRASSE - B230 zwischen MG und Glehn
17.02.2017 || 10:47 Uhr || Einheiten: 56 / 53 *

Bericht:
Es wurde über die Kreisleitstelle eine große Ölspur zwischen MG-Giesenkirchen und Korschenbroich-Glehn gemeldet. Wir fuhren den Bereich bis zur Stadtgrenze MG ab, konnten jedoch keine Feststellung machen. Nur im Bereich der Liedberger Kirche fanden wir einzelne Öltropfen vor. Der ebenfalls alamierte LZ Glehn befuhr die B230 von Glehn bis Liedberg und machte keine Feststellung.
 
 
VU_KLEMM - L361 Ecke L32
14.02.2017 || 09:49 Uhr || Einheiten: 56 / 53 / 52 *

Bericht:
Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Keine Personen eingeklemmt. Verletzte Personen an den Rettungsdienst übergeben, auslaufende Betriebsmittel abgestreut.
 
 
P_TÜR - An der Tränke, Liedberg
24.01.2017 || 01:10 Uhr || Einheiten: 56 / RW*

Bericht:
Von einem Wohnhaus auf der Straße "An der Tränke" wurde ein Hausnotruf abgesetzt. Der Pflegedienst versuchte daraufhin vergeblich, die Hausbewohner zu erreichen. Anschließend wurde die Feuerwehr alamiert, da ein Notfall in der Wohnung vermutet wurde. Mit Hilfe eines Schlüssel von einem Nachbarn konnten wir die Wohnung öffnen. Alle Bewohner waren wohlauf.
 
 
TIER_KEF - B230
23.01.2017 || 15:33 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Verletzter Greifvogel an B230 - Einsatzstelle mehrfach kontrolliert, keine Feststellung.
 
 
FEU_GELÖSCHT - Wasserweg
18.01.2017 || 02:07 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Kabelbrand hinter Nachtspeicherofen. Brand durch Hausbewohner gelöscht. Kontrolle der Einsatzstelle und Belüftung der Wohnung. Defekte Heizung wurde außer Betrieb genommen.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 
OEL_STRASSE - B230 in Liedberg
04.01.2017 || 16:59 Uhr || Einheiten: 56 *

Bericht:
Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall auf B230. Betriebsstoffe mittels Bindemittel aufgenommen, Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite
 
 

* Erläuterung der Einheiten der Feuerwehr Korschenbroich:

51 - Löschzug Korschenbroich
52 - Löschzug Kleinenbroich
53 - Löschzug Glehn
54 - Löschgruppe Herrenshoff
55 - Löschgruppe Pesch
56 - Löschgruppe Liedberg

Sonderfahrzeuge:
DL - Drehleiter (Löschzug Glehn)
RW - Rüstwagen (Löschzug Kleinenbroich)
GWG - Gerätewagen Gefahrgut (Löschzug Korschenbroich)
GW-L2 - Gerätewagen Logistik (Löschzug Korschenbroich)
TLF - Tanklöschfahrzeug 3000(Löschzug Korschenbroich)